Landesinnungsverband
Schornsteinfegerhandwerk Hessen

Landesfachschule
Schornsteinfegerhandwerk Hessen

in Zusammenarbeit mit RA Dr. jur Hans Peter Schira bieten wir Ihnen folgendes 16-UE Seminar an:

Modul 3: Feuerstättenbescheide, Inhalt, Bekanntgabe und die Korrektur fehlerhafter Bescheide (Aufhebung, Rücknahme, Widerruf, Änderung, Feststellung Nichtigkeit)

- Einordnung des Feuerstättenbescheids in das Rechtssystem
- Aufbau und Inhalt des Feuerstättenbescheids
- Aufbau und Inhalt des Feuerstättenbescheids
- Die einfache Bekanntgabe des Feuerstättenbescheids nach dem
   Verwaltungsverfahrensgesetz
- Die Zustellung des Feuerstättenbescheids mit
  Postzustellungsurkunde, Einschreiben, Einschreiben Rückschein und
  Empfangsbekenntnis
- Die Zustellungsregelungen der Zivilprozessordnung
- Heilung von Zustellungsmängeln
- Fehlerquellen von Verwaltungsakten
- Die Korrektur fehlerhafter Feuerstättenbescheide
- Widerrufsbescheide und  Rücknahmebescheide
- Die Feststellung der Nichtigkeit


Modul 4: Neues Schornsteinfeger-Handwerksgesetz

- Das Verhältnis des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes zu den
  Verwaltungsverfahrensgesetzen der Länder
- Die Eigentümerpflichten
- Das Nachweisverfahren als Schnittstelle zum Zivilrecht
- Form der Nachweise und Vollmachtserteilung durch den
  Eigentümer
- Mängelverfahren
- Erbbaurecht und Gebäudeeigentum
- Die Regelungen der Stellvertretung
- Feuerstättenschau und Feuerstättenbescheid
- Anlassbezogene Überprüfungen
- Verweis und Warnungsgeld als Aufsichtsmaßnahmen
- Die Bußgeldtatbestände des § 24 SchfHwG
- Nichterfüllung, Zweitbescheid und Ersatzvornahme


Referent:     RA Dr. jur. Hans Peter Schira

Datum:       Donnerstag, 27. -  Freitag, 28. Februar 2020   Beginn 9:00 Uhr

Ort:            Landesfachschule in Bebra

Kosten         445,00 € pro Teilnehmer (inkl.Schulungsverpfelgung ) -

Dauer

16 UE 

Kosten

445,00 € 

Referent

RA Dr. jur. Hans Peter Schira

Beginn/Ende

27. + 28.02.2020  **AUSGEBUCHT **

08. + 09.06.2020