Landesinnungsverband
Schornsteinfegerhandwerk Hessen

Landesfachschule
Schornsteinfegerhandwerk Hessen

Berufsfachschule

Im Rahmen des dualen Systems haben die Azubis je Ausbildungsjahr 60 Tage Berufsschulunterricht sowie 10 – 15 Tage überbetriebliche Unterweisung (ÜLU), jeweils im Blockunterricht. Für hessische Schornsteinfeger-Azubis finden sowohl Berufsschule als auch ÜLU in der Landesfachschule in Bebra statt.

Um den hohen Anforderungen der berufsspezifischen Ausbildung gerecht zu werden, wurde die Ausbildungsverordnung in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung und der Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Schornsteinfeger/Schornsteinfegerin mit Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 26.01.2012 beschlossen.

Die neue Ausbildungsverordnung ist ein wichtiger Beitrag für eine qualifizierte Berufsausbildung und für die fortwährende Modernisierung des dualen Systems der Berufsausbildung. Die nachhaltige Entwicklung in
der Berufsausbildung wird mit dem dualen Ausbildungssystem im Schornsteinfegerhandwerk berücksichtigt. Die System und Gestaltungskompetenzen als relevante Bündelungen von Kompetenzen sorgen für eine nachhaltige berufliche und soziale Entwicklung.

Aufgabe der Ausbildung ist es, den Auszubildenden auf allen Ebenen von der Fachlichen Ausführung der Arbeit bis zum Abschluss der beruflichen Ausbildung zu befähigen, Verantwortung zu übernehmen, sowie ressourceneffizient und nachhaltig wirtschaftlich sowie sozialkompetent zu arbeiten.

Fachlehrer, Fachbereichsleiter Schornsteinfeger

Marc Schwarz

Schornsteinfeger-ausbildungsverordnung (SchfAusbV)

Download (PDF)

Bekanntmachung der Schornsteinfeger-Ausbildungsverordnung nebst Rahmenlehrplan

Rahmenlehrplan

Download (PDF)

Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Schornsteinfeger/ Schornsteinfegerin

Schultermine 2017 – 2018

Grundstufe – 1. Lehrjahr

  • 14.08.2016 bis 01.09.2017
  • 06.11.2017 bis 24.11.2017
  • 29.01.2018 bis 16.02.2018
  • 16.bis 27.04.2018 + 02. bis 04.05.2018

Fachstufe I – 2. Lehrjahr

  • 04.09.2017 bis 22.09.2017
  • 27.11.2017 bis 15.12.2017
  • 19.02.2018 bis 09.03.2018  (08.03. Th.Zw.Prüf.)
  • 07.05. bis 09.05.2018 und 14.05. - 25.05.2018

Fachstufe II – 3. Lehrjahr

  • 25.09.2017 bis 29.09.2017
  • 04.10.2017 bis 06.10.2017
  • 23.10.2017 bis 27.10.2017
  • 18.12.2017 bis 22.12.2017
  • 15.01.2018 bis 26.01.2018
  • 12.03.2018 bis 23.03.2018
  • 09.04.2018 bis 13.04.2018 
  • 28.05.2018 bis 30.05.2018
  • 04.06.2018 bis 08.06.2018 Praktische Gesellenprüfung
  • 11.06.2018 bis 15.06.2018
  • 18.06.2018 bis 22.06.2018 Theoretische Gesellenprüfung